Unter dem Namen „Freunde alter Landmaschinen Sektion Bern FALBE“ besteht seit 1994 ein Verein. Sinn und Zweck des Vereins findest Du im Auszug aus den Statuten.

Der Verein ist eine Untersektion des Dachverbands:
" Freunde alter Landmaschinen Schweiz FALS ".

Aktivitäten:
Nebst dem Besuch von Treffen von anderen Sektionen, bilden

  • Ostertreffen (Ostersamstag)

  • Sternfahrt

  • Oldtimertreffen

  • Chlousehöck


einen festen Bestandteil unseres Jahresprogramm. Weitere Informationen zu aktuellen Anlässen finden Sie auf unserer Homepage oder in der "alte Landtechnik", sowie im Jahresprogramm der FALBE.

Mitglieder
Der Mitgliederbestand beträgt im Aktuell etwas über 800. Diese rekrutieren sich vor allem aus den Kantonen Bern, Freiburg und Jura. Der Mitgliederbetrag beträgt Fr. 55.00 wovon Fr. 30.00 an den Dachverband gehen. Alle Mitglieder erhalten die Verbandszeitschrift  "alte Landtechnik" viermal jährlich direkt vom Dachverband zugestellt.

Monatshöck
Jeden 1. Freitag im Monat trifft man sich im Restaurant Rössli in Schüpfen, ab 20.00 Uhr.


FALO
Der Verein „Freunde alter Landmaschinen Oberaargau FALO“ ist ein Zusammenschluss von FALBE-Mitgliedern aus dem Oberaargau.

Monatshöck:
Jeden 3. Freitag im Monat um 20.00 Uhr im
Restaurant „Sternen“ 3367 Thörigen.
Auskunft bei Präsident René Meier, Lindenstrasse 14, 3367 Thörigen (062/961 24 82)

Generell sind wir ereichbar über Email, unsere Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok